• White Facebook Icon
Teredo

Teredo ApS

CVR: ​33096275​

Jimmi Oddersborg

Østergade 34a

5900 rudkøbing

JO@TEREDO.DK

TLF +4520455545


JO@TEREDO.DK 
TLF +4520455545

© 2017 copyright by KN Design.

Zustandsanalyse

Neue, effektive Ultraschallgeräte lokalisieren Schiffsbohrwürmer in Holzkonstruktionen

Lassen Sie den Zustand der Holzkonstruktionen im Hafen analysieren
Die Anzahl und der Ausmaß der Schiffsbohrwurmbefälle haben in den letzten Jahren spürbar zugenommen. Saubereres Wasser, wärmere Sommer und die sich daraus ergebenden höheren Wassertemperaturen führen zu einer erheblichen Verbesserung der Lebensbedingungen für die Schiffsbohrwürmer.

Befallene Holzpfähle, Steganlagen und Spundwände werden instabil und stellen somit ein ernsthaftes Sicherheitsrisiko für Mensch und Ausstattung dar.

Auf der Basis einer engen strategischen Zusammenarbeit mit Kanadas führendem Unternehmen im Bereich Ultraschallanalysen, der Foreshore Technologies Inc., bietet Teredo nun exklusiv die äußerst effektive Ultraschallanalyse PEERsystem in Europa an.

Das PEERsystem wird seit den 1980ern mit großem Erfolg in Nordamerika eingesetzt und vermittelt ein genaues Bild davon, welches Holz befallen ist - und in welchem Ausmaß. PEERsystem entspricht nicht nur den vom US Naval Civil Engineering Laboratory gesetzten Präzisionsanforderungen, sondern übertrifft diese.

Ihre Vorteile einer Zustandsanalyse

- Sie erhalten einen vollständigen Überblick über die vorhandenen Holzkonstruktionen. Welche Holzelemente sind befallen? In welchem Umfang? Welche Holzelemente sind in gutem Zustand?

- Der Bericht bildet eine exakte Basis für die Planung des Austauschs sowie der Sanierungs- und Erhaltungsmaßnahmen; dadurch fallen die Kosten niedriger aus.

- Der Bericht enthält eine kundenfreundliche Grafik, die den Zustand des Holzes sowie unsere Behandlungsempfehlungen illustriert.

- Der Bericht kann als Dokumentation für wirtschaftliche Entscheidungen dienen.

Kurzinfo über PEERSystem

- Die Ultraschallgeräte messen, wie viel Holzsubstanz tatsächlich noch in den Holzkonstruktionen vorhanden ist. Das PEERsystem entspricht nicht nur den vom US Naval Civil Engineering Laboratory gesetzten Präzisionsanforderungen, sondern übertrifft diese.

- Teredo ist im Besitz der exklusiven Nutzungsrechte für das PEERsystem in Europa.

- Das System wird bereits seit den 1980ern erfolgreich in Nordamerika eingesetzt.

Die Vorteile des PEERsystems

- Messgenauigkeit +/-10%

- Keine untersuchungsbedingte Beschädigung des Holzes

- Die Ausstattung ist in der Lage, durch andere Materialien wie z. B. PVC und Gummi hindurch zu messen

Mit Hilfe einer neuen, patentierten Ultraschalltechnologie werden Schiffsbohrwürmer in maritimen Holzkonstruktionen lokalisiert

Der Zustand der Holzkonstruktionen wird in einem übersichtlichen Bericht dokumentiert

Referenzen

Ausgewählte Dänische Kunden
- Københavns Havn (Kalkbrænderihavnen og Fiskerihavnen)
- Svendborg Havn
- Spodsbjerg Havn
- Rantzausminde Havn
- Helsingør Nordhavn
- Nakskov Lystbådehavn Hestehoved
- Lynæs Lystbådehavn

Ausgewählte Internationalen Kunden (von mehr als 100 Kunden)
- City of Monterey, California, USA
- Department of National Defence Piers Esquimalt, 
British Columbia, Canada
- City of New York, New York, USA
- Oil Refinery Piers, Anacortes, Washington, USA
- City Pier, Valdez, Alaska, USA

Fordern Sie ein kostenloses Angebot an

Teredo führt unentgeltlich eine Bestandsaufnahme über die Menge und Art der zu behandelnden Holzkonstruktionen durch. Anschließend wird ein verbindliches Angebot über die konkrete Aufgabe erteilt.

Oil Refinery Piers, Anacortes, Shell Oil Pier

City of Monterey Piers

Department of National

Defence Piers Esquimalt

Oil Refinery Piers,

Anacortes, Tesoro Pier

In nur ganz wenigen Jahren kann ein Schiffsbohrwurmbefall die Holzanlagen eines Hafens unterminieren. Die vier Fotos zeigen einen befallenen Pfahl in unterschiedlichen Wassertiefen